Guido Muntwyler

guido_muntwyler

“Das Leben im Circus bedeutet mir sehr viel. Mit vielen Menschen, die ähnlich denken, unterwegs sein – in zum Teil schwierigen Situationen bereit sein, miteinander am gleichen Strick zu ziehen – arbeiten, mitdenken, mitfreuen, mitleiden und immer mit dem Gedanken an die Vorstellung, dass die Vorstellung gelingen soll und gut über die Runde geht. Die Leute sollen kommen und Freude haben und spüren, dass hier ein Team am Werk ist, welches engagiert mitarbeitet – ein Team das Freude am Spiel hat, Freude vermittelt, wo der Funken von der Manege zum Publikum springt und umgekehrt. Das ist für mich das Wichtigste, das Wesentliche.“

Gedanken von Guido Muntwyler > Circusgründer und Clown Monti 1932 – 1999