Dinner & Circus

Im für Sie und Ihre Gäste reservierten Eventzelt werden Sie von unserem Catering-Service verwöhnt. Danach geniessen Sie im Hauptzelt das aktuelle Monti-Programm und tauchen dabei in die faszinierende, einzigartige Circuswelt ein. Ein unvergesslicher Abend voller Höhepunkte erwartet Sie!

> Angebot als PDF-Datei

Ablauf  Eine von vielen Möglichkeiten

17.30 Uhr
   Oliven & Parmesanbrocken im Shotglas
   Blätterteigstangen im Caipiglas
   Weiss- und Schaumwein
   Saisonalen Fruchtsaft und Mineralwasser

18.15 Uhr

   "Gruss aus der Küche"

   ***
   Bunter Blattsalat mit Mozzarella-Perlen und Tomaten
   Zitronen-Olivenöl-Vinaigrette

   ***
   Feine Tranchen vom Kalbsnierstück auf Thymian-Balsamicosauce
   Gebratene Kartoffeln und frisches Saisongemüse

   ***
   Panna Cotta
   mit roten Beeren und geschnittenen Früchten

20.00 Uhr

   Circusvorstellung

Zu den einzelnen Gängen servieren wir passende Weine, Bier, Softgetränke, Kaffee und Tee.

Pausenangebote, vegetarische und vegane Möglichkeiten, Anpassungen für Allergiker sowie Variationen nach der Vorstellung (z.B. Dessertbuffet) nach Absprache

Catering

Im Bereich Catering arbeitet der Circus Monti mit den Catering Services Migros Zürich zusammen.
Die eingespielte Zusammenarbeit ermöglicht es Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihre Gäste.

Kapazität & Kosten

50 – 230 Personen         CHF 155.–/Person
inkl. Catering, Getränke & Eintritt Circusvorstellung [Kat. Estrade]; exkl. MwSt.

An Wochenenden (Fr – So) wird ein Zuschlag von CHF 10.–/Person erhoben.


Buchungen
und weitere Informationen
Tel.
+41 56 622 11 40 oder Mail

d_c111
d_c113
monti17-ensemble9
monti16-ensemble1
monti18-ensemble9
monti18-ensemble5

Tribünen

schalensitze1703

Kapazitäten bis zu mehreren Tausend Sitzplätzen: Tribünen in beinahe allen erdenklichen Formen, Gala- und Bankettbestuhlungen mit Abstufungen und Einzelstühle in verschiedenen Ausführungen...
NEU: klappbare, dunkelblaue Schalensitze.
> mehr

Bogenmastenzelte

bogenmastenzelte

Bei Bogenmastenzelten liegen die Hauptmasten vollständig ausserhalb der Zelthülle. Dies ermöglicht eine optimale Ausnutzung der Zeltfläche.
> mehr